FRANK Linux Systems - Fachdistribution & Competence Center

Suse

Thomas-Krenn.AG und SUSE stellen Appliance für SUSE Enterprise Storage 5 vor

Parallel zur Veröffentlichung von SUSE Enterprise Storage...

SUSE Linux Enterprise hilft dabei, die Erde vor weiteren Asteroiden zu schützen...

Wir sind nicht alleine im Weltall: Milliarden von Gesteinsformationen...

WT Wien Ticket GmbH implementierte SUSE Linux Enterprise for SAP

Die WT Wien Ticket GmbH implementierte SUSE Linux Enterprise...

STIA Holzindustrie GmbH profitiert von Migration weg von Red Hat auf SUSE Linux Enterprise Server

STIA wächst jedes Jahr um rund 10 Prozent. Um die Betriebseffizienz...

Sie befinden sich hier: HOMENachrichtenNews-Meldungen
SUSE Linux Enterprise Server ist das erste Linux für SAP HANA auf der GCP mit Support; Lösung verhilft Unternehmen zu mehr Agilität und Effizienz
12.07.2017 13:26
Bild

SUSE Linux Enterprise Server for SAP Applications jetzt auf Google Cloud Platform verfügbar

SUSE Linux Enterprise Server for SAP Applications ist ab sofort als Betriebssystem für SAP-Lösungen auf der Google Cloud Platform (GCP) verfügbar. Kunden können nun leistungsstarke virtuelle Maschinen mit bewährten Preis-/Leistungsvorteilen für SAP HANA Workloads auf der GCP nutzen, die von SUSE Linux Enterprise Server for SAP Applications betrieben werden.

Nürnberg, 11. Juli 2017 – SUSE Linux Enterprise Server for SAP Applications ist ab sofort als Betriebssystem für SAP-Lösungen auf der Google Cloud Platform (GCP) verfügbar. Kunden können nun leistungsstarke virtuelle Maschinen mit bewährten Preis-/Leistungsvorteilen für SAP HANA Workloads auf der GCP nutzen, die von SUSE Linux Enterprise Server for SAP Applications betrieben werden. Zudem ist es das erste Linux für SAP HANA mit Support für Google Cloud. SAP-Lösungen, die auf SUSE Linux Enterprise Server for SAP Applications über die GCP laufen, helfen Unternehmenskunden agiler zu werden. Kunden können ihre Betriebskosten reduzieren, da sie nur für das bezahlen, was sie auch tatsächlich nutzen, und gleichzeitig ihre geschäftskritischen Anwendungen schneller und effizienter bereitstellen.

"Die Verfügbarkeit von SUSE Linux Enterprise Server for SAP Applications auf der GCP bringt den Nutzern einen entscheidenden Vorteil: aufgrund seines optimalen Preis-/Leistungsverhältnisses sparen Kunden Zeit, Aufwand und Budget bei der Implementierung von SAP-Landschaften, sowohl on-premise sowie jetzt auch on-demand", so Michael Jores, Regional Director Central Europe bei SUSE. "SUSEs softwaredefinierte Infrastrukturlösungen ermöglichen es Unternehmen, den ständig verändernden Anforderungen der digitalen Wirtschaft gerecht zu werden. Der Support für die Google Cloud Platform bietet Unternehmen zudem die Flexibilität, die Bereitstellungsmethode zu wählen, die ihren Anforderungen mit dem führenden Linux für SAP HANA und SAP S/4 HANA entspricht."

Mit der Ergänzung der Google Cloud Platform ist SUSE Linux Enterprise Server for SAP Applications nun auf drei großen öffentlichen Cloud-Anbietern verfügbar, darunter ebenfalls Amazon Web Services und Microsoft Azure.

Weitere Informationen über SAP HANA, Google Cloud Platform und SUSE finden Sie unter cloud.google.com/sap/saphana und www.suse.com/google.